Die Katz hat etwas gesagt, zwei Mal, aber ich hab es nicht verstanden. Ich habe immer gemeint, ich verstehe Katzisch, zumindest ein bisschen. So wie ich ein bisschen Türkisch verstehe. Kedi bir şey söyledi ama anlamadım. Ich weiß nicht genau, was schlimmer ist, das Nichtverstehen oder das Nichtverstandenwerden. Die Katz hat sich abgedreht und davongemacht. Und lässt mich einfach hier sitzen. So ist das halt. Genau genommen verstehen sich nicht mal zwei, die die gleiche Sprache sprechen. Meiers Wörter sind nie ganz kongruent mit Müllers Wörtern. Und Meiers Satzbau hat nie exakt die gleiche Farbe wie Müllers Satzbau. Meier und Müller erraten einander. Und erstaunlicherweise klappt das Leben durch Erraten ziemlich gut.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok