Ich war auf tausendfünfhundert Meter und habe eine Höhle gesehen, wo mal Neandertaler hausten, und einen Felsvorsprung, wo mal Eremiten lebten, und eine Seilbahnstation, wo ein ausgestopfter Steinbock stand. Daneben gab es auch lebendige Sachen, wie etwa hüpfende Kinderwaden, geschwenkte Damenhintern und sonnverbrannte Männernacken. Die Berge waren größtenteils grün und der Himmel war größtenteils blau und der Wald größtenteils still. Die Kuhglocken waren auf Sendung und ebenso die Gleitschirmflieger, immer wieder streiften sie über den Bildschirm, zusammen mit zwei wahrscheinlich Adlern. Es war eine schöne Sendung, nur stand da einfach nie, wer sie gemacht hatte. Das ist doch irgendwie nicht ganz korrekt, oder. Auf der Heimfahrt lief uns der Muskelkater nach und machte sich am nächsten Tag wichtig.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok