Der Vorname Luca hört sich schön an. Klingt nach Licht und Glanz. Kenne ich einen Luca? Nein, leider nicht. Jetzt habe ich aber von einem Vorfahr gelesen, der so hieß: Luca als Akronym – »last universal common ancestor«. Es war eine Existenzform im Übergang zum Leben, noch keine Zelle, sondern biologisches Protoplasma, wabernde Masse ohne Hülle. Luca war unser aller erster Vorfahr, in Gesteinsporen am Meeresgrund, vor über vier Milliarden Jahren. Dass daraus, rund eine Milliarde Jahre später, Wesen mit Zellwänden hervorgingen, nämlich Bakterien, das ist dieser unfassbare Wahnsinn namens Leben. Man könnte auch das Wort Leben zu einem Akronym machen: »Lebendiges entsteht beim Enden neu«.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.