Wir sind im Herbst über den Turkanasee geflogen, der liegt in Ostafrika. Wir waren 39‘000 Fuß hoch, draußen war’s minus 55 Grad kalt, und es dauerte noch 59 Minuten bis Nairobi. Es wurden Frühlingsrollen serviert und Panna Cotta von Mövenpick. Und beim Essen fiel mir der Junge vom Turkanasee ein. Am Ufer des Sees hat man mal sein Skelett ausgebuddelt, das hatte eineinhalb Millionen Jahre lang unter tonnenschweren Sedimenten gelegen. Ein junger Homo erectus war’s. Ich versuchte mir vorzustellen, was der Junge zu den fliegenden Frühlingsrollen gesagt hätte. Es heißt, die Homines erecti hätten ansatzweise eine Sprache gehabt. Sicher haben sie auch bereits gelacht. Saßen mit ihren Steinwerkzeugen am Feuer und aßen grillierte Antilope. Und statt der Swiss flogen die Geier über ihre Köpfe. Ob der Junge mit mir hätte tauschen wollen?

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok