Warum sagen wir zum Überbrücken von Sprechpausen immer ähm? Mir fällt zu dieser ähm belanglosen Frage keine ähm plausible Antwort ein. ün oder tsch gingen doch auch. Ebenso pf oder lö oder nz. Man muss es nur einmal durchspielen: Liebe Parteifreunde, verehrte nz Gäste, wie schön, dass Sie alle nz erschienen sind, ich nz heiße sie nz herzlich willkommen. Zuerst übergebe ich das Wort Herrn nz Mei nz Müller …«. Nein, klingt doch nicht so überzeugend, es bräuchte etwas ähm Sanfteres, etwas ähm Dehnbareres. Scheint, dass sich gängige ähm Wendungen nicht so einfach über den ähm Brocken ähm Klumpen ähm Haufen werfen lassen.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok