Heute habe ich eine seltsame Mail erhalten. Absender: »Happy Man«. Betreff: »I am happy«. Text: »J«. Ich kenne den Happy Man nicht. Vielleicht ist es eine Frau. Vielleicht aus Patagonien. Vielleicht aus der Psychiatrie. Auf jeden Fall ist Happy Man irgendwie ausgerastet. Ist dermaßen vom Glück bombardiert worden, dass er die Welt davon unterrichten will. Oder aber das Unglück hat gewaltsam zugeschlagen, und die Mail ist einfach schwarze Ironie. Ich hoffe es nicht, ich hoffe, Happy Man ist tatsächlich glücklich. Ich könnte ihm antworten, ich getraue mich nicht. Fremdes Glück rührt man besser nicht an. 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.