Gerade als ich ansetze, um hier zu schreiben, kommen der Mann und die Katz ins Zimmer und setzen sich zusammen hin. Stören wir dich, sagen sie. Nein, sie stören nicht, es ist schön, wenn sie da sind, alles schön rund. Ich kann später hier weiterschreiben, es wartet niemand auf das Geschriebene, ich muss mich nicht beeilen, außer, dass mir nicht mehr alle Zeit der Welt bleibt. So wie ein Arzt zum Tumorkranken sagt, Sie haben noch sechs Monate, allerlängstens zwei Jahre, so sagt mir mein Geburtsdatum, Sie haben statistisch noch vier Jahre, Madam, und nichtstatistisch schätzungsweise deren fünfzehn. Und das ist doch schon mal was. Ich kann darum ohne Ungeduld mich freuen, wenn Mann und Katz ins Zimmer kommen. Es ist schön, wenn ihr da seid!

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok