Alle Bäume jetzt nackt. Angezogen mag ich sie lieber, freu mich schon auf die ersten grünen Schleier im Frühling. Die Zeichnung der Äste ist nun sichtbar, sieht aus wie die Kritzeleien, die während langer Telefonate entstehen. Vor vielen Jahren hat mich regelmäßig eine Freundin angerufen und mir von ihrer behinderten Tochter erzählt. Es waren endlose Gespräche, und ich wusste ihr nicht zu helfen, ich hörte einfach zu. Ein weißes Blatt ums andere füllte sich derweil mit ornamentalen Kritzeleien, ich schrieb zum Schluss das Datum darunter und das Problem, um das es  im betreffenden Anruf gegangen war. Irgendwann schenkte ich in einem Anfall von Anteilnahme die recht schönen Blätter meiner Freundin, was taktlos war. Sie sah die Blätter als Vorwurf an, sie habe mir die Zeit geraubt. Bäume, macht bald wieder Blätter, bitte.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok