Ich will kein Kind, sagt der eine. Ich auch nicht, sagt der andere. Sie sind um die achtzehn, haben Schnäuzchen, haben Kapuzen, eine blau, eine schwarz. Sie gehen wie ich über die Bahnhofbrücke. Ich mache schnelle Schritte, um auf ihrer Höhe zu bleiben. Ich will hören, was sie sonst noch sagen, die beiden, die beide kein Kind wollen. Ich hätte huere gern ein Kind, sagt der Blaue, huere gern. Ich auch, sagt der Schwarze. Aber ich will’s dem Kind nicht zumuten, sagt er Blaue. Der Schwarze sagt nichts mehr. Nach ein paar Schritten sagt er, ich war noch nie im Leben in diesem Coop dort. Alles ist einmal das erste Mal, sagt der Blaue. Darauf fängt der Schwarze an zu rennen, auf den Coop zu, und der Blaue rennt ihm nach. Der Blaue ist zuerst dort.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok