In einer Konditorei in Thun sitzen zwei alte Damen: »Strumpfhosen sind ungesund, sie lassen keine Luft an die Füße.« »Wie?« »Strumpfhosen.« »Ach so.« »Und oben schneiden sie ein, am Bauch.« »Wie?« »Am Bauch.« »Ja, ja.« »Leggins sind besser. Dünne Leggins und dazu Socken.« »Socken?« »Socken. Ist dein Kaffee auch bloß lau?« »Warum Socken?« »Socken stricken, kannst du das noch?« »Nein.« »Als ich ein Kind war, waren die Socken aus Wolle. Auch die Unterhosen. Immer, auch im Sommer. Das mit den Unterhosen heute ist so eine Sache. »Wie?« »Also Wolle vertrage ich gar nicht. Ich rufe die Kellnerin. Man muss sich nicht alles gefallen lassen.« »Hä, was hat dir gefallen?« »Fräulein! Der Kaffee ist kalt!« 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.