1 Prozent der Weltbevölkerung wird nächstes Jahr über 50 Prozent der weltweiten Vermögen verfügen. Das stand heute in der Zeitung. Herr im Himmel, was habt ihr denn da oben für Rechner? Das ist ja mathematisch etwa so, wie wenn 1 Prozent der Weltbevölkerung über 50 Prozent sämtlicher Krankheitsfälle weltweit auf sich laden würde. Oder einfacher gesagt: Das ist ziemlich übel. Vor zweihundert Jahren wurde mit Parolen wie Gleichheit und Brüderlichkeit ein etwas anderer Prozentsatz angestrebt. Aber daraus ist nichts geworden. Gestern lag in der Tramhaltestelle Hauptbahnhof jemand auf der Bank, ich sah ein schwarzes Gesicht, ein Blinzeln, dann ein Lächeln. Der Mann besaß einen Schlafsack und zwei Einkaufstüten. 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok