Ich habe ein Inserat gelesen »Frauenschweißkurse«. Untertitel: »Für die, die es schon immer tun wollten.« Sofort machte ich mir ein Bild. Ein Kurslokal voller Männer, die an Frauen riechen und gewissenhaft ihre Fragebögen ausfüllen. Bitte kreuzen Sie an: Zwiebel/Kamille/Kreuzkümmel. Überlagert von: Rose/Zitrone/Tabak. Bitte erstellen Sie Ihr eigenes Geruchsprofil und suchen Sie das Frauenschweißprofil, das am stärksten davon abweicht – so eruieren Sie eine für genetische Vielfalt garantierende Partnerin. Während die Männer arbeiten, flimmern auf einer Leinwand Großaufnahmen von Achselhöhlen und anderen Körperzonen. Dann bricht das Bild entzwei. Denn so geht das Inserat weiter: Alles, was zur Metallbearbeitung gehört, schweißen, biegen, löten, schneiden, schleifen. Erfüllen Sie Ihren Traum von selbst hergestellten Kerzenständern, Lampen, Stühlen. Auch für gemischte Gruppen. 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok