Im Jahr 2016 sind auf der zentralen Mittelmeerroute, also Libyen-Italien, 4579 Menschen ertrunken. Um mir diese Menschenzahl vorzustellen, gebe ich bei Google »Einwohnerzahl 4579« ein und bekomme umgehend das Bild eines schönen, stattlichen Dorfs: Wettswil am Albis. So viele Menschen leben da (Zählung von 2014). Es gibt 2 Schulhäuser, 6 Kindergärten, 4 Kirchen, 1 Bibliothek, 1 Feldschützenverein, 1 Chor, 1 Fußball-Club, 1 Turnverein, 1 Schachclub, 4 Restaurants, 5 Ärzte, 2 Zahnärzte, 1 Dorfzeitung … Jetzt muss ich mir vorstellen, die 4579 Wettswiler Männer, Frauen, Kinder, lägen tot in der Tiefe des Mittelmeers. Muss ich das? 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok