Angenommen, es gebe ein Paradies und ich stünde davor und hätte gern Eintritt. Angenommen, ich würde gefragt, was ich vorzuweisen habe. Nun, ich könnte zum Beispiel sagen: Oh, ich bin Schweizerin und habe ein Parlament gewählt, ist doch was, oder? Das Parlament sorgt sich um die Menschen. Neulich hat es den Bundesrat beauftragt, die Regeln für die Ausfuhr von Kriegsmaterial zu lockern. Damit wird die wirtschaftliche Situation der Rüstungsindustrie verbessert. Diese hat gelitten, weil weniger Waffen ausgeführt worden sind, weil die Zahl neu bewilligter Waffenlieferungen zurückgeht, weil mehrere Betriebe Stellen abbauen. Ist doch was, oder? Ich habe als Wählerin mitgeholfen, die Leiden der Rüstungsindustrie zu lindern. Darf ich jetzt reinkommen?

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok