Intelligenz kann man messen. Dummheit wohl nicht. Dummheit ist nicht das Gegenteil von Intelligenz, ist nicht einfach Intelligenz unter null. Tiefintelligente sind nicht automatisch dumm. Tiefintelligente können überraschend listig und lustig sein. Aber Dumme, die sind eine Kategorie für sich. Ja, das ging mir heute Morgen durch den Kopf, als ich im Wald dieses Säcklein sah. Dieses faustgroße, ordentlich zugebundene Plastiksäcklein am Wegesrand. Plötzlich war ich überzeugt: Auch Dummheit kann man messen. Eine Skala muss her! Darauf sind zuunterst die leicht Dümmlichen und zuoberst die absolut unfassbar stock- und strohdummen Volltrottel. So einer muss kurz vor mir durch den Wald gewandert sein, einer mit Hund. Der Hund hat brav seine Kacke gekotet, der Trottel hat sie ins Säcklein geknotet. Und da liegt es nun am Wegesrand, wird nicht verrotten, wird bleiben für immer. Derweil wiegt sich der Trottel im Behagen, er sei ein ordentlicher Mensch.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok